15.03.2021

Berlin

Praktikant*in (w/m/d) Deutsche Programme

IRC (International Rescue Committee) Deutschland

Period

ab April 2021, für drei Monate

Deadline

Bewerbungsfrist ist der 21. März 2021, 20 Uhr.

Background

Über uns

International Rescue Committee (IRC) ist eine internationale Hilfsorganisation, die 1933 auf Anregung von Albert Einstein gegründet wurde. Seitdem unterstützt IRC Menschen, die vor politischen Krisen, Krieg, Verfolgung oder Naturkatastrophen fliehen müssen. Seit 2016 ist IRC in Deutschland präsent. Mehr als 100 Mitarbeiter*innen engagieren sich hier inzwischen mit Unterstützung deutscher und europäischer Geber in Projekten für krisenbetroffene Menschen in mehr als 25 Ländern weltweit.

Zudem implementieren wir im Bereich Resettlement, Asylum and Integration (RAI) in Deutschland, Griechenland, den westlichen Balkanstaaten, Italien und Großbritannien Programme mit und für Geflüchtete, Asylsuchende und Migrant*innen. In Deutschland selbst führt IRC in allen 16 Bundesländern Programme zur Integration schutzsuchender Menschen in den Bereichen Bildung, wirtschaftliche Integration sowie Schutz und Teilhabe durch. Dafür realisieren wir ca. 15 bis 20 Projekte zeitgleich, teils in Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen. Diese Arbeit wird von einer Reihe von öffentlichen und privaten Fördergebern aus dem In- und Ausland finanziert.

 

Zur Unterstützung unseres Teams Deutsche Programme suchen wir ab April 2021 in Vollzeit (40 Wochenstunden) am Standort Berlin eine*n Praktikant*in (w/m/d). Je nach Pandemiesituation kann die Stelle im Büro oder Home Office ausgeführt werden.

Tasks and responsibilities

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen bei der Erarbeitung des neuen Strategieplans für IRCs Programme in Deutschland in den nächsten drei Jahren, basierend auf der globalen Gesamtstrategie von IRC, Strategy 100.
  • Sie tragen zur Kontextanalyse bei, indem Sie aktuelle Studien, Analyse und Statistiken zur Situation von Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung in Deutschland auswerten.
  • Sie wirken bei der Befragung von Klient*innen und Akteur*innen mit, z.B. in Form von Fokusgruppendiskussionen, Expert*innen-Gesprächen oder Umfragen.
  • Sie dokumentieren die Ergebnisse der einzelnen Arbeitsgruppen, strukturieren diese und arbeiten an der Erstellung des englischen Gesamtdokuments mit.
  • Sie wirken bei der Vorbereitung und Durchführung einer Klausurtagung des gesamten Teams Deutsche Programme im Mai 2021 mit, während der die Zielsetzung für die nächsten Jahre erarbeitet wird.
  • Sie tauschen sich mit internationalen Kolleg*innen zu den Prozessschritten der Strategie, Synergien und Materialien aus.
  • Sie berichten direkt an die Leiterin Deutsche Programme und arbeiten eng mit den Bereichen Bildung, Schutz & Teilhabe, wirtschaftliche Integration sowie Projektverwaltung in Deutschland zusammen.

Candidate profile & qualifications

Ihr Profil

  • Sie sind für den Zeitraum des Praktikums an einer deutschen Hochschule oder Universität immatrikuliert, idealerweise in einem Bachelor- oder Masterprogramm einer relevanten Studienrichtung.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit und für Menschen mit Fluchterfahrung und haben in diesem Bereich idealerweise bereits selbst praktische Erfahrungen gesammelt.
  • Sie sind geübt in der Analyse und Aufbereitung von wissenschaftlichen Studien sowie der Erstellung von Mitschriften und habe Freude am Formulieren und Schreiben.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in Projektkoordination, Teamarbeit und Seminarorganisation gesammelt, beispielweise im Ehrenamt.
  • Sie verfügen über eine sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit in deutscher Sprache und gute Englisch-Kenntnisse.
  • Sie sind mit dem MS-Office-Paket vertraut (Outlook, Word, Powerpoint).
  • Sie arbeiten sorgfältig mit einem guten Auge für Details sowie kreativ und lösungsorientiert.

Benefits

Wir bieten Ihnen

  • Mitarbeit in einer internationalen humanitären Hilfsorganisation mit über 15.000 Mitarbeitenden weltweit.
  • Einbindung in unser Team Deutsche Programme und Einblicke in unsere Programmarbeit.
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen in die Ausgestaltung der Strategie von IRC Deutschland einzubringen und einen Strategieprozess zu begleiten.
  • Eine monatliche Vergütung in Höhe von EUR 450,-.

 

How to apply

Bitte reichen Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben mit Angabe Ihres möglichen Starttermins, Lebenslauf, falls vorhanden drei relevante Zeugnisse oder Referenzen) über das Bewerbungsportal von IRC ein. Bewerbungen, die per E-Mail eingereicht werden, können leider nicht berücksichtigt werden. Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Christine Mader (HR.Deutschland@rescue.org) zur Verfügung.

 

Weitere Informationen zu IRC finden Sie auf IRCDeutschland.de.

Praktikant*in (w/m/d) Deutsche Programme

IRC (International Rescue Committee) Deutschland

Please fill in application form.

1. Personal details

2. Documents

3. Message to employer